Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Klare Botschaft – gute Stimme – überzeugende Präsenz

sind nötig für eine überzeugende Botschaft auf Kanzel oder Podium, vor Mikro oder Kamera. Doch Medien bieten nicht nur ungeahnte Möglichkeiten, sie fordern heraus und decken gnadenlos Schwachstellen auf: Wie schaffe ich es, emotional zu predigen, authentisch vor der Kamera zu beten, frei zu reden, ohne unstrukturiert zu wirken und Wichtiges zu vergessen? Wie halte ich den roten Faden? Wie erreiche ich Menschen auch außerhalb von Kirche? Wir bieten gezielte Fortbildungen, um Ihre mediale Präsenz zu stärken: passgenau und zielorientiert - einzeln oder in Gruppen. mehr

Icon TwitterTeam

Barbara Manterfeld-Wormit leitet die Radio- und Fernseharbeit der Landeskirche und ist Senderbeauftragte für den rbb.

Sie ist Pfarrerin und Autorin zahlreicher Radio- und Fernsehsendungen, Moderatorin (u.a. im Format „rbb macht Gottesdienst“) und Buchherausgeberin (zuletzt erschien: „Achtsam streiten. Für eine respektvolle Gesprächskultur“).  

Johanna Friese ist auf Radio Paradiso und Radio B2 zu hören mit kirchlich-diakonischen Themen, die ihr Spaß machen und Menschen, die sie interessant findet.

Seit 2009 ist sie landeskirchliche Pfarrerin für Rundfunk und Fernsehen und Privatfunkbeauftragte.

Bernhard Voss leitet das Tonstudio des Evangelischen Rundfunks seit 1997.

Er ist Diplom-Tonmeister (Universität der Künste, Berlin) und ist seit 1983 im Tonstudio des Evangelischen Rundfunkdienstes tätig.

Viktoria Hellwig ist Redaktionsassistenz und produziert den Podcast #beziehungsweise
Jüdisch. Christlich. Ein Dialog
für den Rundfunkdienst.

Sie leitet das Büro im Rundfunkdienst und ist Ansprechpartnerin für Studioplanung und redaktionelle Inhalte.

 

Katharina Pfuhl M.A. ist zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit des Evangelischen Rundfunkdienstes.

Sie studierte Kunstgeschichte und Evangelische Theologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit vielen Jahren ist sie innerhalb der Landeskirche Berlin-Brandenburg im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit für verschiedene kirchliche Einrichtungen tätig.

Steven Gödicke leitet seit Ende 2021 das Tonstudio des Evangelischen Rundfunkdienstes in der EKBO.

Er ist Audio Engineer (SAE Institute Berlin) und seit 2021 im Tonstudio des Evangelischen Rundfunkdienstes tätig.

Letzte Änderung am: 02.12.2021