Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint


Für den sonntäglichen Gottesdienst im Fernsehen ist in der Regel das ZDF zuständig.
Der Evangelische Rundfunkdienst der EKBO ist federführend bei Gottesdiensten, die in der ARD (Das Erste) übertragen werden und auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz stattfinden. Meist an Feiertagen und zu besonderen Anlässen und in der Regel einer pro Jahr. 

Manchmal überträgt auch das rbb-Fernsehen aus der Region.

> hier geht es zu unseren Fernseh-Gottesdiensten.

 

Im Lausitz-TV gibt es jeden Donnerstag 2 Minuten zum Innehalten. Die Sendung heißt "Augenblick mal" und wird von Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) aus der Region des Kirchenkreises Cottbus gesprochen.

> hier geht es zu "Augenblick mal".

Letzte Änderung am: 03.02.2020