Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Archiv "Frage an den Bischof"


Jeden Sonnabend um 18.30 Uhr auf 98,2 RADIO PARADISO ist zu hören, was Bischof Markus Dröge zu aktuellen Themen zu sagen hat. Erfrischend spontan und trotzdem gut durchdacht. In nur einer Minute kommt er schnell auf den Punkt. Keine Frage bleibt unbeantwortet.

„Welches Bibelwort ist Ihnen in der Adventszeit besonders nahe?"
Frage an den Bischof am 8. Dezember 2018

"Worauf freuen Sie sich in der Adventszeit?"
Frage an den Bischof am 1. Dezember 2018

„Morgen ist Totensonntag. Was macht eine christliche Trauerfeier aus?"
Frage an den Bischof am 24. November 2018 

"Was halten Sie davon, dass überall in den Läden jetzt schon Weihnachtsmänner stehen?"
Frage an den Bischof am 17. November 2018

„An diesem Wochenende ist das Ende des 1. Weltkrieges genau 100 Jahre her. Warum ist das ein Thema in den Kirchen?"
Frage an den Bischof am 10. November 2018

"Sie haben einen Apfelbaum im Luthergarten in Wittenberg gepflanzt. Warum und was ist das für ein Zeichen?"
Frage an den Bischof am 3. November 2018

„Am Mittwoch ist Reformationstag. Warum ist das ein Grund zum Feiern?
Frage an den Bischof am 27. Oktober 2018

"Im Oktober 1945 wurde die Stuttgarter Schulderklärung veröffentlicht, in der die evangelischen Kirchen nach dem Zweiten Weltkrieg ein Versagen einräumten. Was geht uns das noch heute an?"
Frage an den Bischof am 20. Oktober 2018

„Gespendete Kunst kommt wieder unter den Hammer an diesem Wochenende in der Heilig-Kreuzkirche. Warum sollen Berlinerinnen und Berliner da hingehen?"
Frage an den Bischof am 13. Oktober 2018

"Es ist Erntedankzeit in den Kirchen. Herr Bischof, können wir denn angesichts der Missernten und Klagen in diesem Jahr überhaupt dankbar sein?"
Frage an den Bischof am 6. Oktober 2018

„Wozu ist ein Fußballspiel zwischen Pfarrer und Imame gut?"
Frage an den Bischof am 29. September 2018

„Eine Studie sagt: Die Stimmung in Sachen Einwanderung und Integration sei bei uns positiver als es die mediale Öffentlichkeit zeige. Was stimmt da nicht?"
Frage an den Bischof am 22. September 2018

„Wie politisch soll und darf Kirche sein?
Frage an den Bischof am 15. September 2018

"Das Berliner Fest der Kirchen findet heute auf dem Alex statt. Wozu sind solche Feste in Berlin gut?
Frage an den Bischof am 8. September 2018

„Am 01. September 1939 begann der Zweite Weltkrieg. Herr Bischof, was bewegt Sie an einem solchen Tag?"
Frage an den Bischof am 1. September 2018

"Heute feiern die Berliner Erstklässler Einschulung. Was sollten wir unseren Kindern mit auf den Weg geben?"
Frage an den Bischof am 25. August 2018

"Gerade haben wir an den Mauerbau gedacht. Welche Mauern gilt es heute abzubauen?"
Frage an den Bischof am 18. August 2018

„Morgen ist Weltjugendtag. Warum ist die Kirche ein guter Ort für Jugendliche?"
Frage an den Bischof am 11. August 2018

"Morgen ist in den Kirchen Israelsonntag. Herr Propst, worauf kommt es im jüdisch-christlichen Gespräch heute an?"
Frage an den Propst am 4. August 2018

„Der amerikanische Rechtspopulist Steve Bannon hat angekündigt, Europa verändern zu wollen und die Rechtspopulisten hier stärken zu wollen. Herr Propst, was können wir dem entgegensetzen?
Frage an den Propst am 28. Juli 2018

„Gleiches Recht für Ungleiche – weltweit“. Mit dem Motzstraßenfest an diesem und dem CSD am nächsten Wochenende … - wird in Berlin traditionell das regenbogen-bunte Leben gefeiert. Eine Frage, Herr Propst, - Der Grundsatz „Gleiches Recht für Ungleiche“ wird auch von unserer Kirche unterstützt. Warum lohnt sich der tägliche Kampf dafür?
Frage an den Propst am 21. Juli 2018

"Es gibt ja schon verrückte Erfindungen, und ich meine das durchaus positiv. Unser Smartphone – bspw – ist ja aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Jetzt hat unsere Landeskirche den „Digitalen Klingelbeutel“ entwickelt/erfunden. Eine Frage, Herr Propst, - wie finden Sie den?
Frage an den Propst am 14. Juli 2018

"Die AfD hat das gesellschaftliche Klima in den letzten anderthalb Jahren spürbar in Deutschland verändert. Jetzt haben Sie, Herr Bischof, vor einer Ausgrenzung von AfD-Anhängern in den Kirchengemeinden gewarnt. Eine Frage, Herr Bischof, wie ist Ihre Aufforderung zu verstehen?"
Frage an den Bischof am 7. Juli 2018

"Es geht um den Entwurf für Änderungen im Brandenburgischen Bestattungs-Gesetz. Sie und Erzbischof Heiner Koch haben sich noch einmal klar für eine Bestattungs-Pflicht von Fehl- und Totgeburten in Brandenburg ausgesprochen, wenn die Eltern dieses Recht nicht wahrnehmen wollen. Was ist der Ansatz? In dem Gesetzentwurf soll auch die Möglichkeit geschaffen werden, einen Teil der Asche des Toten zu entnehmen, um daraus bspw. einen Diamanten zu pressen. Auch dies lehnen Sie – und Ihr katholischer Kollege entschieden ab …"
Frage an den Bischof am 30. Juni 2018

"Jüdisches Leben in Berlin wird immer präsenter. Vor knapp einer Woche war die Grundsteinlegung für einen neuen jüdischen Bildungs-Campus in Berlin-Wilmersdorf. Und Teile der Berliner SPD machen sich derzeit stark für den Wiederaufbau der Synagoge am Kreuzberger Fraenkelufer. Wie sehr bereichert Jüdisches Leben Berlin?"
Frage an den Bischof am 23. Juni 2018

"Tische raus, Stühle raus – Überall in Berlin und ganz Deutschland wird heute wieder getafelt, miteinander gelacht und geredet. Jeder ist eingeladen, Platz an den Tischen unserer Demokratie zu nehmen oder selbst eine Tafel zu eröffnen. Wir sind sicher eine „offene“ … aber sind wir auch eine „starke“ Gesellschaft?"
Frage an den Bischof am 16. Juni 2018

"Der christliche Glauben gehört ganz wesentlich zu unserem Land. Deshalb haben Sie an die Religionslehrer unserer Landeskirche ein kleines Ansteck-Kreuz verschickt mit der Bitte, dieses Kreuz beim Unterricht in der Schule auch zu tragen. Was entgegnen Sie den Kritikern dieses Vorstoßes?"
Frage an den Bischof am 9. Juni 2018

"60 Jahre Aktion Sühnezeichen Friedensdienste. Inmitten der Gesellschaft kämpft die Organisation gegen Antisemitismus und Geschichtsvergessenheit. Vor welchen Herausforderungen steht die Aktion Sühnezeichen Friedensdienste heute?"
Frage an den Bischof am 2. Juni 2018

"Kloster Neuzelle in Brandenburg ist immer einen Besuch wert. Wenn in diesem Jahr das 750-jährige Bestehen gefeiert wird, dann gibt es auch das kleinere Jubiläum 200 Jahre Ev. Kirchengemeinde Neuzelle. Erfasst unsere beiden christlichen Kirchen ein neuer Geist?"
Frage an den Bischof am 26. Mai 2018

"Auch in diesem Jahr öffnen unsere Kirchen ihre Türen für die Nacht der Offenen Kirchen. Und der wachsende Zuspruch auch bei Nicht-Christen ist doch ein gutes Zeichen, oder?"
Frage an den Bischof am 19. Mai 2018 (Pfingsten)

"Wenn wir in diesen Tagen mit unseren jüdischen Schwestern und Brüdern den 70. Jahrestag der Staatsgründung Israels feiern, dann wünschen auch wir uns nichts sehnlicher als Frieden im "gelobten Land". doch auch in diesem Jahr sind wir davon weit entfernt...."
Frage an den Bischof am 12. Mai 2018

"Der heutige Feiertag - Christi Himmelfahrt - lässt sich für viele nicht mehr so leicht erklären. Welche Bedeutung hat Christi Himmelfahrt für unsere Kirchen in der heutigen Zeit?"
Frage an den Bischof am 10. Mai 2018

"Der Tag der Pressefreiheit hat mir vor wenigen Tagen wieder einmal gezeigt, wie gut es mir als Journalist in Deutschland geht. Und nicht nur mir - sondern jedem - garantiert unser Grundgesetz die freie Meinungsäußerung in Wort, Schrift und Bild. Wie denken Sie als Mann der Kirche über die sogenannte "Vierte Gewalt" in unserem Land?"
Frage an den Bischof am 5. Mai 2018

Frage an den Bischof am 28. April 2018

"Das Kirchenparlament hat sich gerade mit dem Thema "Frieden mit den Religionen" beschäftigt. Was ist dabei herausgekommen?"
Frage an den Bischof am 21. April 2018

"Warum ist Ostern das größte Fest im Kirchenjahr und was ist Ihnen in diesem Jahr besonders wichtig?"
Frage an den Bischof am 31. März 2018

"Wir leben in einer unfriedlichen Welt. Herr Bischof, was bedeutet das für das Friedensthema in der Kirche? Müssen Christen jetzt besonders laut ihre Stimme erheben?"
Frage an den Bischof am 24. März 2018

"Der Kinofilm Maria Magdalena ist angelaufen. Herr Bischof, was halten Sie davon, wenn Bibelstoff verfilmt wird?
Frage an den Bischof am 17. März 2018

"Die ITB zieht viele Besucher an. Herr Bischof, wozu sind Reisen gut?"
Frage an den Bischof am 10. März 2018

Bischof Dr. Markus Dröge zu der Frage, weshalb der Sonntag arbeitsfrei bleiben sollte.
Frage an den Bischof am 3. März 2018

Bischof Dr. Markus Dröge zum Gedenken an die Lage von bedrängten
und verfolgten Christen mit einer Fürbitte am Sonntag Reminiszere.
Frage an den Bischof am 24. Februar 2018

"Die Passions-und Fastenzeit hat am Mittwoch begonnen.
 Herr Bischof, haben Sie Erfahrungen mit dem Fasten?"
Frage an den Bischof am 17. Februar 2018

"Warum sollte auch in Berlin der Reformationstag Feiertag sein?"
Frage an den Bischof am 10. Februar 2018

"Herr Bischof, folgt mir nach, hat Jesus in der Bibel seinen Schülern gesagt.
Was ist Nachfolge heute?"
Frage an den Bischof am 20. Januar 2018

Frage an den Bischof am 13. Januar 2018 - sinkende Mitgliederzahlen

Letzte Änderung am: 13.12.2018