Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint


Den Jakobsweg….

…nach Spanien kennt fast jeder. Aber es gibt
noch andere Pilgerwege im Nordosten Deutschlands.
Sie führen entlang einsamer Küstenstreifen an der
Ostsee, durch Felder und Wälder der Prignitz oder
ins Nachbarland Polen. Das spirituelle Unterwegssein
ist nach wie vor beliebt. Loslaufen oder mit dem
Fahrrad fahren, den Alltag hinter sich lassen, zu sich
finden und vielleicht dem Himmel etwas näherkommen
– das suchen heutige Pilger. Daneben aber auch
Kultur und Gemeinschaft, Erholung und Fitness.

In unserer Juli-Sommerserie in der Reihe
APROPOS SONNTAG auf Antenne Brandenburg laden
wir Sie ein, uns auf fünf Pilgerwegen zu begleiten: von
Magdeburg nach Gnesen, auf dem Jakobsweg in
Richtung Santiago de Compostela, zur Wunderblutkirche
in Bad Wilsnack, zum Hl.Olav ins norwegische Trondheim
und auf den Spuren Martin Luthers nach Wittenberg.

Viel Freude und Inspiration beim Zuhören wünschen
Joachim Opahle von der Katholischen Rundfunkarbeit im
Erzbistum Berlin und Pfarrerin Barbara Manterfeld-Wormit,
Rundfunkbeauftragte der Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-
schlesische Oberlausitz

Apropos Sonntag am
2., 9., 16., 23. und 30. Juli 2017
von 8.40 - 8.55 Uhr auf
ANTENNE BRANDENBURG rbb



Über uns...

Der Evangelische Rundfunkdienst (ERD) produziert
kirchliche Sendungen für den öffentlich-rechtlichen
und für den privaten Rundfunk
.
Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt auf den kirchlichen
Sendungen für den Rundfunk Berlin-Brandenburg.
Neben den Studioproduktionen gehört dazu auch
die Organisation von Gottesdienstübertragungen
der Landeskirche in Funk und Fernsehen.
Weitere Schwerpunkte bilden die Zusammenarbeit mit
den Berliner Privatfunksendern 98,2 Radio Paradiso
und radio B2.
Über das Programm im öffentlich-rechtlichen Rundfunk
informiert vierteljährlich das Faltblatt "Kirche im Radio".